Bericht im Acher-Bühler-Bote

Technische Prüfung ist schon einmal geschafft - Now-Salt-Team mit ersten Fahrten auf Salz

bnn-nowsalt 27....
bnn-nowsalt 27.8.2012 bnn-nowsalt 27.8.2012

Achern (esp). „Bike, Anzug, Helm – alles geprüft und für gut befunden“. Das Acherner Racing-Team „First Asphalt, Now Salt“ hat die Technische Abnahme seiner „Diva“ auf dem großen Salzsee in Bonneville/ USA am Samstag bestanden und erhielt von Drew Gatewood die Freigabe für die Teilnahme am FIM-Weltrekord in der Klasse der Ducati-Rennmaschine (230 MPH / 368 Stundenkilometer). Wie das Team um den Fahrer Günter Retsch in der Nacht zum Sonntag „live“ vom Salzsee mitteilte, lief alles planmäßig. Nach dem Eintreffen in Wendover ging es zunächst zur Registrierung und zum Aufbau des Camps. Danach ging es „ans Schrauben“, denn die „Diva“ musste für die Technische Abnahme vorbereitet werden. Doch von den Technical Stewards wurden Achs-, Tank- und Kettensicherung beanstandet, was vom Team sofort korrigiert wurde. Dann kam das „O.k.“ und mit der „Diva“ ging es auf die Piste, um sich einen ersten Eindruck von der Salzpiste und den Streckenführungen für den Weltrekordversuch in den nächsten Tagen zu verschaffen.

----------------------------------

Auch Radio-Ohr berichtet

20120827radiooh...
20120827radioohr 20120827radioohr