Zum November gibt es folgendes zu berichten: Der Basismotor ist zerlegt und wird zur Zeit von Günter überholt. Die Verkleidung befindet sich bei Jens, er überarbeitet sie entsprechend der Windkanal Ergebnisse. Nachdem Lenkkopf und Übersetzung geändert wurden, wird nun das Bike, inklusive Reservemotor, wieder komplett zusammengebaut. Daniel ist mit dem zeitaufwendigen Legen des Kabelbaums schon durch. Mit dieser neuen Basis geht es dann auf den Prüfstand. Wenn dort alles funktioniert, wird das Bike erneut komplett zerlegt und zum Lackieren gegeben.... geplanter Termin hierfür ist Januar.

20131113werksta...
20131113werkstatt4 20131113werkstatt4
20131116werksta...
20131116werkstatt25 20131116werkstatt25
20131116werksta...
20131116werkstatt28 20131116werkstatt28
20131116werksta...
20131116werkstatt46 20131116werkstatt46